Fortbildungen

Meine Philosophie: Der Anspruch ist die Leistung

Die Wurzeln meines therapeutischen Handelns resultieren zu einem großen Teil aus den Erfahrungen meiner Arbeit in interdisziplinären Teams.

Vertieft habe ich diese wertvollen Erfahrungen durch länger angelegte Fortbildungen wie

  • das Curriculum zu hypnotherapeutischen Ansätzen in der
    Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
  • das Kinder-Curriculum am Milton Erickson Institut (in Heidelberg)
  • das Grundkurszertifikat für „sensorische Integrationstherapie“ nach Jean Ayres (DVE)
  • Ausbildungslehrgänge zum NLP-Practitoner und zum NLP-Master (DVNLP)

An meine Arbeit setze ich höchste qualitative Ansprüche. Aus diesem Grund ist mir die regelmäßige Teilnahme an Seminaren zu unterschiedlichen logopädischen Fragestellungen besonders wichtig.