Biografie

Berufliche Stationen

Meine beruflichen Erfahrungen als Logopädin

seit 2010
wieder in eigener Praxis als Logopädin im K6 in Darmstadt-Kranichstein tätig. Mitglied im DBL (Deutscher Bundesverband für Logopädie) und in der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sprachtherapie)

seit 2006
freie Mitarbeiterin in der sprachtherapeutischen Praxis Dorothee Jainski, Darmstadt-Eberstadt und in der logopädischen Praxis Deborah Mangiapane, Ober-Ramstadt.

1996 bis 1999 
Sozialpädiatrisches Zentrum Darmstadt als Logopädin mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Therapie behinderter und entwicklungsverzögerter Kinder sowie Legasthenietherapie

1991 bis 1995
Caritas Frühberatungsstelle für behinderte und entwicklungsverzögerte Kleinkinder in Darmstadt

1989-1990
Betreuung der Patienten in der Stimm- und Sprachabteilung der städtischen Kliniken Darmstadt, Betreuung der neurologischen Akutpatienten der Neurologie der städtischen Kliniken Darmstadt-Eberstadt